„Neuland STRASSE“ knackt zweite Hürde

Fan Countdown danke

 

Ihr seid klasse! Wir haben an Euch geglaubt! Ihr an uns – die erste offizielle Hürde bei Stadtmacher ist genommen und “Neuland STRASSE” jetzt auf dem direkten Wege, die weiteren Schritte einzuleiten.

Wir arbeiten fast schon parallel daran, sowohl den Genehmigungsprozess offiziell zu starten als auch das Crowdfunding, um die finanziellen Mittel zusammen zu bekommen, die wir benötigen, um “Neuland STRASSE” im September tatsächlich steigen lassen zu können!

Ab jetzt gilt: Ihr alle und vor allem auch all diejenigen, die Fans auf Stadtmacher geworden sind, müsst dieses Projekt selbst ein wenig weiter bekannter macher. Erzählt es Freunden! Oder auch Geschäftsinhabern an der Osterstraße, so Ihr denn welche kennt. Wir suchen Künstler und Leute, die Lust haben, sich in den weiteren Orga-Prozess mit einbringen zu wollen. Meldet Euch gerne direkt bei uns, NeulandSTRASSE@Hamburg.de

Findet uns sympathisch, stellt Euch mit Eurem Geschäft, Verein oder sonstiger Institution ideell und öffentlich hinter uns!
Mit wenig Einsatz durch viele Einzelne kann “Neuland STRASSE” am Ende Großes werden. Das ist nicht nur die Idee hinter Stadtmacher, sondern auch unsere ureigene. Wenn Eimsbüttel wirklich will und mitzieht, dann geht auch was! Davon sind wir absolut überzeugt!

Verfolgt die weitere Entwicklung von  „Neuland STRASSE“ auf dieser Website, auf Stadtmacher.org, auf  “Neuland STRASSE”sowie dessen Twitteraccount.

Wir melden uns wieder, sobald es hoffentlich in wenigen Tagen wieder Neues gibt.

Vielen Dank und beste Grüße im Namen des ganzen Orga-Teams,

Kai

PS: Vielleicht fragen sich jetzt einige, wieso von der zweiten Hürde die Rede ist? Die erste war ganz einfach unser eigener innerer Schweinehund, den wir gemeinsam beschlossen überwinden zu wollen. Mit bekanntem Resultat.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s