So geht Verkehr in Hamburg 2040 – bis dahin starke Sprüche und „Wünsch dir was!“

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Selten geht „Wünsch dir was!“ so gut wie in Wahlkampfzeiten. Da werden vollmundige Versprechen gegeben und starke Sprüche gekloppt. Zu schön, wenn dem auch ebenso starke Taten folgen würden. Denn wenn die GRÜNEN die Wahl gewinnen, würden sich wahrscheinlich fast alle Probleme in sauberste Luft auflösen. „Osterstraße autofrei!“ wird an die Plakate erinnern, nach eventuellen und erfolgreich geführten Krötenschluck-Koalitionsverhandlungen…

Die anderen, und zwar nicht nur Parteien, sondern auch Verbände und Institutionen, lassen sich natürlich nicht lumpen und wünschen ordentlich mit. Der NDR hat um Wünsche gebeten und folgende Frage gestellt:

„Wir schreiben das Jahr 2040. Sie haben alle Möglichkeiten, Ihre Wünsche wahr werden zu lassen. Wie sieht der Verkehr in Hamburg nach ihren Vorstellungen aus?“

Hier sind die Antworten: Perfekt für den Überblick und sehr lesenswert! (Zur NDR Seite)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s